Multivitamin Torte

 In Klassiker

Rezept ausgelegt auf eine 26 er Springform für 12 – 14 Stücke.

 

Mengenangaben:

Boden:

80 g Butter, weich

220 g Zucker

Prise Salz

1 Pkc Vanillezucker

2 Eier

220 ml Milch

240 g Mehl

1 TL Backpulver

Füllung 1:

400 ml Fruchtsaft

100 g Obst, nach Wahl, gewürfelt

2 EL Zucker (optional)

1 Pkc Puddingpulver

 

Füllung 2:

500 g Fruchtjoghurt

250 g Schlagsahne, kalt

2-3 EL Zucker

9 Blatt Gelatine

Spiegel + Dekor:

Tortenguss

Fruchtsaft

Zucker

Schlagsahne

Obst

Herstellung:

Boden:

  1. Ofen auf 175°C Umluft vorheizen. Springform mit Backpapier auflegen.
  2. Butter, Zucker, Salz & Vanille aufschlagen. Ein Ei nach dem anderen gründlich einrühren.
  3. Mehl mit Backpulver mischen & zur Masse geben. Milch kurz einlaufen lassen und alles kurz (!) aber gründlich verrühren.
  4. In die Springform geben und bei mittlerer Schiene etwa 30 Minuten backen bis der Boden goldbraun ist. Danach in der Form 100% auskühlen lassen.
  5. Springform mit einem Messer lösen, Boden stürzen und Backpapier entfernen. Boden wieder zurück auf eine Platte stürzen und Ring wieder darum feststellen.

Füllung 1:

  1. Ein Schluck des Saftes mit dem Puddingpulver verrühren, den Rest mit Zucker zum kochen bringen.
  2. Sobald der Saft kocht, die Flüssigkeit mit dem Pulver einrühren und unter rühren etwa eine Minuten blubbernd weiter kochen.
  3. Vom Herd nehmen und Obst einrühren.
  4. Die heiße Masse auf den Boden in die Form geben, gleichmäßig verteilen und 100% abkühlen lassen, danach mindestens 2 Stunden kalt stellen. 

Füllung 2:

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. Sahne mit Zucker steif schlagen.
  3. Gelatine in der Mikrowelle lösen. Wichtig ist, dass die Gelatine NICHT heiß wird oder gar aufkocht, sondern nur lauwarm bis sie sich gelöst hat. Ein paar Esslöffel des Joghurts in die Gelatine einrühren. Die Sahne unter den restlichen Joghurt heben. Zum Schluss die Gelatinemischung unter die die Joghurtmasse rühren.
  4. Die Creme direkt auf die erste Füllung geben und glatt streichen.
  5. Mindestens 3 Stunden kalt stellen.

 

Spiegel & Dekor:

  1. Tortenguss nach Packungsanleitung herstellen, etwas abkühlen lassen auf die gekühlte Torte geben.
  2. Etwas Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen und Rosetten aufdressieren.
  3. Mit Obst & Pistazien dekorieren.

 

 

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search